Unsere Philosophie – vom Start weg vorn

Die Logistikbranche ist bekannt für ihre Schnelllebigkeit und dafür, dass sie täglich neue Herausforderungen an alle Beteiligten stellt. Meist geht es um harte Fakten und sich ändernde Rahmenbedingungen: die Technik entwickelt sich weiter, Infrastrukturen und Anforderungen verändern sich ebenso wie der Markt selbst.

J.S. Logistics stellt sich dem Wandel und den Herausforderungen – stets mit dem Ziel, soziale Verantwortung und Sicherheit mit Qualität auf allen Ebenen zu verbinden. Wir nehmen gerne die Vorreiterrolle ein und investieren ganz bewusst in Technologien, die die Rahmenbedingungen in unserem Markt verbessern.

Besonderen Wert legen wir auf die Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie, die Sicherheit unserer Fahrer und unserer Fracht sowie auf den Schutz aller Verkehrsteilnehmer.

In Worten – und auch in der Tat

Konkret setzen wir unser Firmenverständnis in folgenden Beispielen um:

  • In unserem Fuhrpark zählen wir ausschließlich auf Euro 5- und Euro 6-Fahrzeuge, die mit Fahrerassistenzsystemen ausgestattet sind (Safety Trucks).

  • Durch den Einsatz moderner Telematik-Systeme optimieren wir sowohl Strecken als auch den Einsatz unserer Fahrzeuge und reduzieren zusätzlich den CO2-Ausstoß.

  • Um angewandte Forschung und den Technologietransfer in Transport und Logistik voranzutreiben, kooperieren wir mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW).
    Zum aktuellen ISCOM-Projekt

  • Wir machen uns stark für erneuerbare Energien und erzeugen eigenen Strom mit einer Solaranlage auf den Dächern unserer Lagerhallen.